Pesto …

… habe ich aus einem Teil des Basilikums aus dem Kräutergarten vor dem Fenster gemacht. Mosi hat es mir vorgemacht und mein Kräutergewissen wieder aufgemöbelt.

P1200609 P1200615

Haufenweise Basilikum wurde gewaschen, getrocknet, gezupft und gehackt. Der Knoblauch nahm das gleiche Schicksal.

P1200617 P1200618

Pinienkerne  musste das Rösten über sich ergehen lassen und Parmesan runden das Ganze in der Fülle ab.  Zwei Anschovisfilets geben dem Pesto eine pikante Note.

P1200619 P1200622

Dann kam der Zauberstab zu seinem Einsatz und kalt gepresstes Olivenöl bindet die Zutaten. Vier Fünftel wanderten in die Gefrierbox, ein Fünftel wurde mit Öl verschlossen und ist für den alsbaldigen Verzehr bestimmt.

Das schmeckt verdammt gut.

Aber Mosi hab ich noch immer nicht auf WP gefunden. Mist!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Köstlichkeit abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Pesto …

  1. brathahn schreibt:

    Das schmeckt schon vom Lesen… 😀

    Gefällt mir

  2. brathahn schreibt:

    Wieso? Der lacht doch? *grübel*
    Das glaube ich aufs Wort!

    Gefällt mir

    • maenne2456 schreibt:

      Das ist komisch. Gestern Abend war das nicht so.
      Schau doch mal, was für Zeiten gestempelt sind. Du hast den Kommentar am „September 7, 2015 um 9:37 nachmittags“ geschrieben. 😉
      Sehe ich das nur so?

      Gefällt mir

      • brathahn schreibt:

        Selstsam! Hattest Du den Kommi im Eintrag selbst gelesen und beantwortet oder über die Benachrichtigungen? Denn dort zeigt es die Smileys ja nicht als grafisch an…

        Das mit den Zeiten sehe ich auch so. Aber das müsstest Du im WP-Admin unter Einstellungen -> Allgemein anpassen können!

        Gefällt mir

      • maenne2456 schreibt:

        Das weis ich jetzt nicht mehr. Es war ja auch schon Schlafenszeit.
        Die Zeit habe ich nun eingestellt.
        Echt mal, ich komme mir langsam wie ein Blödi vor. 😉

        Gefällt mir

      • brathahn schreibt:

        Ist ja so gesehen auch nicht wirklich wichtig! 😉
        Sehr gut! Ach weißt Du, ich glaube, hier entdecken gerade alle noch ständig etwas Neues, also ist das doch völlig normal… 😉

        Gefällt mir

  3. blogbellona schreibt:

    hm lecker, das mit den anchovis finde ich ja sehr außergewöhnlich. hast du das irgendwo gelesen oder dir selbst ausgedacht?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s