Rumtopfansatz

Fast hätte ich den Start in die neue Rumtopfsaison verpasst.
Der Juni ist längst schon Geschichte und meine Rumtöpfe haben noch kein neues „Futter“ bekommen! Das ist eine Schande!
Die letzte Rumtopfvernichtungssaison verlief bei uns etwas schleppend. Deshalb nahmen wir den Rest in einem Glas mit in den Urlaub. Und auch dort haben wir es nicht geschafft, das edle Obst nebst Saft zu vertilgen.
In Jütland waren die erste zwei Tage recht kalt, so das der Kamin noch mal seine wohlige Wärme um uns ausstrahlen konnte.
P1170865
Das war dann die Gelegenheit dem Rumtopf unsere Ehrerbietung angedeihen zu lassen.
Es ist herrlich bei Kaminfeuer und Rumtopf durch die Terrassenfenster den klopfenden Regen zu zuschauen.
Dann kamen die warmen Tage, an denen man sich eben „nicht“ am Rumtopf vergreift.
Wie dem auch sei. Es ändert nichts an der neuen Saison.
P1180619P1180621
Die Erdbeeren hatten im Juni für mich noch nicht nötige Konsistenz für den Rumtopf.
Jetzt bekommt man schöne kleine und feste Früchte, mit guter Süße und Geschmack.
Genau richtig.
P1180623P1180613
In diesem Themenblog besteht die permanente Gefahr der Wiederholung.
Deshalb  verzichte ich auf weitere Beschreibungen über das „wie“ und „warum“.
P1180624P1180627
Es ist wichtig dass die Erdbeeren jetzt im Alkohol schwimmen.
Nun sollen ganz schnell die Himbeeren folgen. 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

22 Antworten zu Rumtopfansatz

  1. Joy-Lilly schreibt:

    Du bist wirklich spät dran dieses Jahr.
    Aber besser spät als gar nicht, sagte meine Omma immer :>>

    Gefällt mir

  2. nero61 schreibt:

    Mein lieber Freund, Du „säufst“ doch eh alles vorher. :))

    Gefällt mir

  3. nero61 schreibt:

    Bei dem Alkoholgehalt von Rum 69,9 und 54 ergibt das rein rechnerisch eine große tötliche Explosionsmenge von 123,9 wow volle Dröhnung ECHT GEIL
    Diesen rumtopf kann man nicht überstehen. Der haut rein wie eine Bowlingkugel bei einem Strike :))

    Gefällt mir

  4. Struppi-2009 schreibt:

    Na ja, der Anfang ist bei Deinem Rumtopf gemacht. Dieses Jahr habe ich die Erdbeerernte, auch wenn ich sie nur zur Sahne esse, irgendwie verpasst. Ich schiebe mal alles auf’s Wetter. 🙂

    Gefällt mir

  5. Sternenschimmer schreibt:

    Rumtof und Kamin, Du Genießer! 😉

    Stimmt, da fehlte noch was – richtig Dein Rumtopf! :yes:
    Aber nun ist der Anfang gemacht….

    Moin Manfred

    Gefällt mir

  6. Bellona schreibt:

    oh, der rumtopf wird mir fehlen in diesem jahr! 😦

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s