Der Rumtopf …

… ist jetzt voll. Gestern habe ich Brombeeren auf dem Markt gekauft. 3 Schalen zu 500 Gramm.
P1040534P1040535
Für jeden Topf sollten 500 Gramm reichen. Ich musste jedoch so einige Früchte aussortieren, weil sie schon angedatschte Flecken hatten. Diese Früchte fallen dann mit der Zeit auseinander und könnten den Rumtopf verderben.
P1040539P1040540
Alles wurde nochmal mit Rum aufgefüllt, Folie zwischen Topf und Deckel gelegt, damit keine Essigfliegen in den Topf kommen können. Nun ruht der Rumtopf bis Anfang Oktober.
P1040541P1040544
Dann wird alles vorsichtig umgerührt, damit sich der auf dem Boden angesammelte Zucker lösen kann. Bis zum Advent hat er Schonzeit. Beim ersten Kerzenschein des Adventkranzes sollte der Rumtopf uns ein wohliges Gefühl verleihen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

35 Antworten zu Der Rumtopf …

  1. EureLuise schreibt:

    Lecker! Für mich kein Rumtopf, sorry. Ich finde die Früchte an sich lecker. Brombeeren allemal. Besser als Klaräpfel zum Beispiel *lach*

    Erwähne bloß nicht die ollen, doofen Essigfliegen. Sobald man etwas draußen anrichtet oder stehen hat, sind sie da! Ich hätte nun aber nicht gedacht, dass die auch hinter deinem Rumtopf her sind. Bei soooo viel Promille? Offensichtlich lassen die Biester nichts aus….

    Schönen Sonntag noch
    Luise

    Gefällt mir

  2. gelschter User schreibt:

    Wohlgefühl? Klingt prima, ich geh schon mal den Adventskranz besorgen 🙂

    LG und schönen Abend.

    Gefällt mir

  3. Struppi-2009 schreibt:

    Dann notiere ich mir gleich das Datum 1. Advent!! 30.11.2014
    und denke dann an Dein Wohlgefühl 🙂

    LG und schönen Abend
    Traudl

    Gefällt mir

  4. Ormuz schreibt:

    Was faselt ihr hier von Advent?
    Es ist noch Sommer – also zumindest laut Kalender, laut Wetter könnte man tatsächlich schon mal einen wohligen Schluck Rumtopf vertragen …. :-/

    Gefällt mir

  5. Anke57 schreibt:

    Der sieht richtig lecker aus.Komme dann im Oktober vorbei
    probieren.:DD::yes:

    Gefällt mir

  6. Sternenschimmer schreibt:

    …und tief reingeschnuppert!
    So war es jedenfalls bei mir. *grins*

    Ich finde der Rumtopf sieht dieses Jahr besonders lecker aus! :yes:

    Moin Manfred.

    Gefällt mir

  7. Halsschmerzen schreibt:

    Mmmmh … schade, dass es momentan keine frischen Brombeeren zu kaufen gibt. Ich hab mir das Rezept erst mal als Lesezeichen gesetzt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s