Ananas und Heidelbeere …

… habe ich heute dem Rumtopf zugefügt. Wir haben vor Jahren schon mal einen Topf angesetzt, in dem auch Ananas war.
P1040139P1040148
Mit Skepsis bin ich da ran gegangen. Doch der Rumtopf hat gut geschmeckt. Ananas gibt eine exotische Note dazu. Sehr dezent. Die Früchte bleiben auch in ihrer Konsistenz erhalten.
P1040149P1040152
Damals hatte ich die Frucht in ca. 3 cm große Stücke geschnitten. Das war zu groß. Man bekam die Früchte schlecht auf den Kaffeelöffel. Jetzt habe ich den Ananas um die Hälfte kleiner geschnitten. Die Heidelbeeren sind gezüchtet. Sie geben nicht viel Geschmack an den Rum ab. Trotzdem sind diese Heidelbeeren eine Bereicherung. Beim essen der Früchte knacken sie angenehm.
P1040155P1040157
Wenn man nun diese beide Rumtöpfe anschaut, bleibt nicht mehr viel Platz für neue Früchte. Deshalb werde ich noch auf die Brombeeren warten und dann die Töpfe schließen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

43 Antworten zu Ananas und Heidelbeere …

  1. gelschter User schreibt:

    Wenn man nun diese beide Rumtöpfe anschaut … mmmhhhh, in den rechten möchte ich eintauchen. Da ist noch viel Platz.

    Ja, ich weiss, das dauert noch, aber in Gedanken vorkosten darf man schon mal, gell?

    LG und schönes Wochenende 🙂

    Gefällt mir

  2. lilith_1508 schreibt:

    Der „Tag“ Gesundheit … ich muss so lachen! :))

    Gefällt mir

  3. Joy-Lilly schreibt:

    unermüdlich am Schnippeln…
    aber es lohnt sich ja 🙂

    Gefällt mir

    • Maenne schreibt:

      Beim Schnippeln braucht man wenigstens nicht zu denken. 😉

      Gefällt mir

      • Joy-Lilly schreibt:

        Das stimmt. Ich mache jedesmal eine Meditation daraus. Danach bin ich aufgetankt mit viel guter Energie und das Geschnippelte ebenfalls 🙂

        Gefällt mir

      • Maenne schreibt:

        Ich nehme auch immer eine Flasche Wein dazu. Das meditiert noch besser! :))

        Gefällt mir

      • Joy-Lilly schreibt:

        griiiiins….duuuuu nun wieder….:))

        Gefällt mir

      • Maenne schreibt:

        Echt. Probier es mal aus. Du wirst schweben. 😉

        Gefällt mir

      • Joy-Lilly schreibt:

        neeee, bei dieser Hitze lieber nicht.
        Mein Kreislauf spinnt eh schon.
        Und die Urtikaria kommt auch grade wieder…wie die letzten Male mit Stress, Hitze, Chemikalien, Staub….:(

        Gefällt mir

      • Maenne schreibt:

        Hier regnet es jetzt. Wir haben die Fenster auf und es zieht schön kühl durch.
        Du kannst ja auch bei besseren Wetter mit Wein schnippeln.

        Gefällt mir

      • Joy-Lilly schreibt:

        Hier ist es schwül, das ist nicht schön.

        Dazu müsste erstmal besseres Wetter kommen und das kann dauern. Kein Regen in Sicht und gemeldet erst für morgen abend und dann soll es immer noch schwül sein….seufz…

        Gefällt mir

      • Maenne schreibt:

        Wir haben heute bei der Schwüle in Nordhausen das Altstadtfest besucht.
        Jetzt genießen wir die Abkühlung.
        Dann wünsche ich Dir gutes Besserung.

        Gefällt mir

      • Joy-Lilly schreibt:

        War sicher sehr schwül dort. Bei euch ist dann eine Wohltat in der Wohnung, glaub ich sofort.
        Naja, besser wird es, wenn die Chemie und der Stress weg sind.
        Und es endlich kühler wird.

        Gefällt mir

      • Maenne schreibt:

        Also hier hat gestern Abend und heute Vormittag nur geregnet. Jetzt sind wir gut gewässert und abgekühlt. 😉

        Gefällt mir

      • Joy-Lilly schreibt:

        Hört sich gut an. Hier war kaum Regen, draußen ist es zwar nur 26 Grad, aber drinnen ist es immer noch schwül, trotz Durchzug.

        Gefällt mir

      • Maenne schreibt:

        Alles hat sein Gutes und auch Schlechtes. Hier sind schon wieder die Feuerwehren unterwegs.
        Und es regnet ständig weiter.

        Gefällt mir

      • Joy-Lilly schreibt:

        Ja, das stimmt.
        Ich dachte die ganze Zeit, dass es schlimmer geworden sei, die Tage hatten sie eine Wettersondersendung, da hieß es, es sei nichts schlimmer geworden,es sei ein ganz normaler mitteleuropäischer Sommer, wir seien es nur nicht mehr gewöhnt und hätten es vergessen. Lediglich gab es im Juni etwas mehr Regen als sonst.
        Und ich war fest überzeugt, dass das Wetter nicht mehr normal ist.

        Gefällt mir

      • Maenne schreibt:

        Davon bin ich auch überzeugt.

        Gefällt mir

      • Joy-Lilly schreibt:

        Obwohl mir eingefallen ist, dass ich als Kind sehr oft bei starkem Regen bis über die Waden im Wasser stand auf der STrasse, meine Mutter und ich schauten voller Angst, wie mein Vater auf den nassen Dächern rumklettern musste im Bereitschaftsdienst.
        Da kam ständig die örtliche Feuerwehr, damals noch zu Fuß unterwegs und den Wagen hinter sich hergezogen, die Räder waren auch tief im Wasser.
        Also gab es das schon damals mit dem vielen Wasser.

        Und hier habe ich mal geholfen Sandsäcke zu stapeln, das war in den 90ern, da war der Main bis in die Innenstadt übergelaufen, ich stand mit zigtausend Leuten in Höhe der Paulskirche bis an die Oberschenkel im Wasser.

        Aber sowas vergisst man sehr schnell, wenn die Jahre mal ohne solche Ausnahmezustände waren.

        Gefällt mir

      • Maenne schreibt:

        Erfurt hat seit 100 Jahren einen Flutgraben. Seit dem es ihn gibt, hat die Stadt Ruhe vor den ständigen Überschwemmungen, die jedes Jahr kamen.

        Gefällt mir

      • Joy-Lilly schreibt:

        Was noch interessant war, dass manche Unwetter wie starke Überschwemnmungen, lange Dauerregenperioden usw. oft erst nach 50 oder 60 Jahren wiederkommen oder noch später.
        Und weil man es nicht mehr erlebt hat, denkt man, dass das Wetter schlimmer geworden ist.

        Gefällt mir

      • Maenne schreibt:

        So kann es sein.

        Gefällt mir

  4. lisa53malen schreibt:

    topf schließen…stehen lassen bis weihnachten….dann fragen, wann ich in e. bin. ;D

    liebgruß
    lisa

    Gefällt mir

  5. NixGibts schreibt:

    Man sollte viel mehr Obst essen. 🙂

    Von den Heidelbeeren bekommt man immer eine schöne blaue Zunge. 🙂

    Gefällt mir

  6. Sternenschimmer schreibt:

    Moin Manfred!

    Da könnte ich doch glatt reinhüpfen und mich raus fressen. *grins*

    Was ich damit meine – DAS IST JA SOOO LECKER! 🙄

    Hab einen schönen Sonntag!

    LG Lilo

    Gefällt mir

    • Maenne schreibt:

      Au Backe! Hast Du solche Schmerzen? 😉

      Moin Lilo!

      Die Bilder wundern mich auch immer wieder, sie sehen besser aus als in meiner Wahrnehmung.

      Schönen Sonntag auch Dir!

      LG
      Männe

      Gefällt mir

  7. Ormuz schreibt:

    Gestern hätten wir Blaubbeeren ohne Ende sammeln können – leider hatten wir kein geeignetes Gefäß dabei – und gleich so vom Strauch essen habe ich mich nicht getraut und dem Liebsten habe ich es verboten, da kann Gott weiß was dran hängen – ich weiß, ich hab nen Knall …. :))

    Gefällt mir

    • Maenne schreibt:

      Das hat uns früher nicht gestört.;)
      Ihr ward also in die Pilze?

      Gefällt mir

      • Ormuz schreibt:

        Ich weiß, früher habe ich auch mehr gegessen als gesammelt, da gibt es sogar ein Foto davon, wie ich als Kind im Heidelbeergestrüpp sitze und nasche – wenn ich also einen Fuchsbandwurm habe, dann habe ich ihn schon sehr lange 😉

        Ja, waren wir und wir haben gesehen: einen Feldhasen, ein Reh, einen klitzekleinen Babyfrosch und einen wirklich großen Bussard, und haben ganz 10 Pilze gesammelt …. :))

        Gefällt mir

      • Maenne schreibt:

        Damit ist bewiesen, das Reh, Hase, Frosch und Bussard dem Menschen die Pilze streitig machen! :))

        Gefällt mir

  8. Bellona schreibt:

    ananas kann ich mir gar nicht drin vorstellen. ich mag die frucht an sich, aber nie in verbindung mit anderen sachen. im obstsalat z.b.. ich finde, sie schmeckt zu intensiv raus. so geht’s mir auch mit birnen. einzeln ja, im salat nicht.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s